Himmlische Plätze - 2004

ist eine Einladung zu einer Pause für gestresste Stadtmenschen und fand im KunstRaum-V17 in Berlin Mitte statt.
Kuratoren waren Martin Peschken und Henning Haupt.

Alltagstaugliche Liegestühle konnten vom Berliner Publikum zur Betrachtung der Bilder, zum Hören einer Musik und zur Entspannung vom hektischen Alltag genutzt werden. Die Fensterfront zur Strassenseite wurde mit einer Leimfarbe als Sichtschutz bemalt.

hinschauen - einatmen - ausatmen - sitzenbleiben

Lounge - Sound: bureaubeige - Berlin
Bilder: 120 cm x 140 cm, Öl auf Leinwand

1 Himmel.jpg
2 Himmel.jpg
3 Himmel.jpg
4 Himmel.jpg
5 Himmel.jpg
6 Foto00a.jpg
7 thumb_SNV30013_1024.jpg
8 thumb_SNV30006_1024.jpg
9 thumb_SNV30007_1024.jpg
10 thumb_SNV30003_1024.jpg
12 thumb_SNV30012_1024.jpg
13 thumb_SNV30016_1024.jpg
DSCN1264 web.jpg
DSCN1270 web.jpg